KURSE


MamaWORKOUT

MamaWORKOUT Physiotherapie impuls Boeblingen

DI 10.00-11.00 (ab 29.09.20)

10 Einheiten, Kosten 118 €

Wichtig: Präventionskurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen mit mind. 80% bezuschusst.

Schwangerschaft und Geburt strapazieren die Körpermitte. Durch geschwächte Muskeln, Sehnen und Bänder können Funktionseinschränkungen entstehen, die sich entweder sofort oder im höheren Alter bemerkbar machen. Viele Frauen klagen in den ersten Kleinkind-Jahren oder später über Beckenbodendysfunktionen.

Eine norwegische, groß angelegte, wissenschaftliche Studie zeigte beispielsweise, dass 21% der Frauen, die vaginal entbunden haben, im späteren Lebensverlauf eine Urininkontinenz entwickeln. Bei Frauen nach einer Kaiserschnitt-Geburt lag das Risiko immer noch bei 15,9% (dies liegt daran, dass es schon während der Schwangerschaft zu Veränderungen des Beckenbodens kommt). Eine andere Studie ergab, dass jede 4. Mutter über 45 Jahre über Beckenboden- oder Rückenproblematik klagt.

Typische Beschwerden, die aus einer schwachen Körpermitte entstehen, sind: Beschwerden im Rücken- oder Beckenbereich, Blasenschwäche oder Inkontinenz, Druckgefühl im Unterleib, Schmerzen im Bereich des Becken, sexuelle Unlust. In schweren Fällen kann es sogar zu Gebärmuttersenkung, Blasen-Vorfall oder anderen Organsenkungen kommen.

Die 10-stündige Kursreihe „MamaWORKOUT – Beckenboden“ ist ein präventiver Beckenbodenkurs für Mütter von kleinen, aber auch von größeren Kindern.

Eva
EvaPhysiotherapeutin
Du bist an MamaWORKOUT interessiert?
Melde Dich gerne bei uns, um Näheres zu erfahren und gleich den nächsten Kurs zu buchen.
07031 70215 00